Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag

11.06 - Peter Zuhl
12.06 - Dennis Zuhl
17.06 - Danuta Kleemanno
30.06 - Uwe Siekmann

------------------------------

Besucherzähler

Alles Wichtige auf einen Blick!
-------------------------------------------------------------------------------------

 

8. und 9.Juni Werretal–Cup 2018

Und wieder war unser Turnier ein voller Erfolg. Es begann wie immer am Freitag mit dem Altherrenturnier. Und oh Wunder, der TuS Tengern wurde diesmal nur Zweiter hinter der Mannschaft vom FC Lübbecke. Dritte wurden die Wölfe vor dem SC Hille.

Am Samstag war dann der Werretal-Cup dran, bei schwülwarmen Wetter eine echte Herausforderung. Zwischen unseren Gruppenspielen, spielte am Anfang noch die C-Jugend der JSG am Wiehen ihr Meisterschaftsspiel gegen den Tabellenführer FT Dützen, und gewann mit 3:1.

Den Werretal – Cup gewann mal wieder die Mannschaft „Dynamo nimm Du ihn“. Sie gewannen das Finale gegen Shisha first (zum ersten Mal dabei) knapp mit 2:1. Ein echte Überraschung ! Überraschend war auch die Paarung um den dritten Platz. Hier gewann Hanuta 96 gegen die halb mit Damen besetze Mannschaft von FC Mixed 76. Den Gewinn des Pokals der Durstigen ließ sich das Fichtenstübchen auch in diesem Jahr nicht nehmen.

Anschließend wurde noch gemütlich weitergefeiert.

Hier findet ihr die Bilder des Werretal-Cups 2018 und natürlich auch der anderen Jahre.

Die Ergebnisse aus der Vorrunde und der Endrunde gibt es hier.

 

Nachruf zu Martin Lenger!

Martin war seit der Gründung im Jahr 2003 Mitglied in unserem Fanclub. Am Clubleben beteiligte er sich sehr aktiv. Bei Fahrten, Feiern und Versammlungen fehlte Martin so gut wie nie. Dabei machte er durch seine besondere Art auf sich aufmerksam. Meistens ruhig, ab und zu aber auch mal aufbrausend. Bei Diskussionen vertrat er stets seinen Standpunkt, respektierte aber auch den seiner Mitmenschen.

Kameradschaft und Hilfsbereitschaft waren für Ihn keine Fremdwörter. Ganz im Gegenteil, denn sein großes Engagement bei unseren Veranstaltungen wird uns immer in Erinnerung bleiben. Hier war Ihm keine Aufgabe zu viel, keine Fahrt zu weit und keine Arbeit zu schwer. Er wusste immer wo es galt, die richtigen Stellschrauben zu drehen.

Martin ist leider am 13.04.2018 für immer von uns gegangen. „Die Werretaler“ werden ihm für immer ein ehrenwertes Andenken bewahren. Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.

Schließen möchten wir diesen Nachruf mit einem Zitat von Jeremias Gotthelf, welches gut auf Martin zutrifft:

Die Menschen sind da, um einander zu helfen, und wenn man eines Menschen Hilfe in rechten Dingen nötig hat, so muß man ihn dafür ansprechen!

Bad Oeynhausen, im April 2018
gez. Eike Nagel, im Namen aller Mitglieder des BVB Fanclubs
„Die Werretaler“!

 

05.02.2018 - Jahreshauptversammlung

Die Niederschrift über die Jahreshauptversammlung des BVB-Fanclubs "Die Werretaler" am Freitag, 12.01.2018 könnt ihr HIER herunterladen.

 

07.10.2017 - Werretaler Preisknobeln bei Guido

Bitte auf das Bild klicken, um alle Bilder vergrößert anzuzeigen.

Diesmal fand schon am 7. Oktober unser Knobeln bei Guido statt.
Zunächst gab es Gegrilltes mit Beilagen, wie immer von Guido hervorragend zubereitet. Danach gings an die Arbeit – und nach 5 Knobelrunden standen die Gewinner fest. Sieger wurde Andre vor Ole und Ludwig, knapp vor Kochi als Vierten.

Danach saß man wie immer noch ein Stündchen gemütlich beisammen.

 

06.08.2017 - Sagt was ihr denkt


Werft doch mal einen Blick auf das neue Gästebuch und lasst vielleicht eine Nachricht da!


 

 

24.04.2017 - Auswärtsfahrt nach Berlin

In den frühen Morgenstunden des 13. März machten sich ca. 25 Werretaler auf den Weg zum Auswärtsspiel unseres BVB nach Berlin. Die Fahrt wurde gemeinsam mit dem befreundeten Fanclub „Route 66“ aus Lübbecke angetreten.

Den ganzen Bericht lesen »

 

04.04.2017 - Sportliche Leistung

Bitte auf das Bild klicken, um es vergrößert anzuzeigen.

Wir gratulieren Biggi und Marco zum phantastischen Volltreffer am 20.03.2017.

Wir begrüßen den neusten Werretaler Finn-Luca ganz herzlich und wünschen dem kleinen BVB-Nachwuchsspieler das Allerbeste!